Das Spiritualitätsjahr 2019-2020

Am letzten 5. Oktober sind die neuen Seminaristen eingetreten, die aus verschiedenen Ländern kommen: Deutschland (2), Schweiz (4), Österreich (1), Polen (1), Brasilien (1).

"Dieses Jahr muss für sie ein Jahr geistlicher Erleuchtung sein, die in ihnen eine tiefe Bekehrung und Ausrichtung auf Gott hin bewirkt" (aus dem Reglement des Seminars).